2016 Logo grundfarben schrift

 

Yogalates

 

Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, sollte an dem Kurs Yogalates, einer Verbindung von Yoga und Pilates, teilnehmen. Die Kombination aus meditativen und dehnenden Yoga-Elementen mit kräftigenden und straffenden Übungen aus dem Pilates sorgt für einen straffen und beweglichen Körper und einen entspannten Geist.

Die Trainingseinheiten beginnen meist mit verschiedenen Atem-, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen aus dem Yoga. Sie sollen das Bewusstsein zunächst ganz auf das Innere lenken. Nach Yoga-Übungen werden klassische Pilateselemente durchgeführt. Hauptsächlich geht es hierbei um eine Stärkung der Körpermitte und des Rückens. Eine Yogalates-Stunde schließt mit Meditations- und Entspannungsübungen ab.

 

Montags 10.00 - 12.00 Uhr

Kursleiterin Yana Afonina

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok