2016 Logo grundfarben schrift

 

Zwetschgen-Crumble

Passend zur Jahreszeit probieren wir im Kochkurs ein Rezept mit Zwetschgen aus.

Wer einen Garten hat, sollte es nicht unversucht lassen, hier und da die letzten reifen Pflaumen im Garten einzufangen.

 

 

 

Zutaten

für 4 Personen

1000 g                  Zwetschgen/ Pflaumen vollreif

180 g                    Zucker

1 TL                      Zimt

 

100 g                    Mehl

90 g                      Butter kalt

140 g                    brauner Zucker

Prise                     Salz

 

 

Zubereitung

 

1. Die Auflaufform ausfetten.

 

2. Die Pflaumen waschen, entkernen und vierteln. Dann mit Zucker und Zimt vermischen und in die Auflaufform geben.

 

3. Den Ofen auf 190° C vorheizen. Aus Mehl, in Stücke geteilter Butter, einer Prise Salz und braunem Zucker einen krümeligen Teig kneten.

4. Die Streusel gleichmäßig auf die Pflaumen verteilen.

5. Den Zwetschgen-Crumble mit Alufolie abdecken und 25 Minuten bei 190° C backen. Anschließend die Folie entfernen und weitere 20 Minuten fertig backen bis die Crumbles knusprig braun sind.

 

Den Crumble noch heiß servieren, dazu passt je nach Geschmack Schlagsahne, Vanilleeis oder Vanillesoße.

 

>> Hier finden Sie das Rezept zum Herunterladen und Ausdrucken <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.